News Herren 1

News unseres Fanion Teams

Am vergangenen Samstag traf die erste Herrenmannschaft des SC Frauenfeld auswärts auf den Aufsteiger der letzten Saison, den HC Arbon. In einem engen Spiel gelang es dem Fanionteam leider nicht, zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen. Es resultierte ein 24:24-Unentschieden.

Nach drei Auswärtsspielen zum Saisonauftakt, bei denen lediglich drei Punkte herausschauten, durfte das Herren-Fanionteam am letzten Mittwoch endlich vor dem eigenen Anhang ran. Dank einer herausragenden zweiten Halbzeit konnte das Fanionteam den SV Fides in der gut besuchten Rüegerholzhalle letztlich klar mit 27:21 besiegen.

Nach zwei nichtzufriedenstellenden Auftritten der ersten Herrenmannschaft des SC Frauenfeld stand am vergangenen Samstag bereits das dritte Auswärtsspiel in Serie an. Gegen Gastgeber TSV Fortitudo Gossau konnte dank einer starken Teamleistung ein 23:20-Sieg errungen werden.

Nach dem Unentschieden gegen Pfader Neuhausen letzten Mittwoch stand am Samstag bereits das nächste Auswärtsspiel an. Dieses Mal hiess der Gegner HC Andelfingen und gegen die Weinländer reichte eine erneut durchzogene Leistung nicht. Der Sportclub verliert 22:28.

Am Mittwochabend reiste das Fanionteam des SC Frauenfeld in die Ryfallhalle nach Schaffhausen für ihr langersehntes erstes Meisterschaftsspiel. Nach dem überraschend frühen Aus im Cup galt es für das Team von Cheftrainer Urs Schärer eine Reaktion zu zeigen. Dies gelang in gewissen Bereichen sehr gut. Trotzdem reichte es am Schluss nur für ein 25:25-Unentschieden gegen die Pfader Neuhausen.