News Junioren/innen

News von unseren Junioren/innen Mannschaften

Die MU17 Inter begannen ihr Auswärtsspiel gegen den HC Arbon Lakers stark und sie hielten die Führung bis zu Pause. Die zweiten dreissig Minuten gilt es schnell abzuhaken, denn nichts funktionierte mehr. Der Sportclub Frauenfeld verliert die erste Rückrundenpartie 15:19.

Arbon, 26. Oktober 2019 – Letzten Samstag bestritten die MU17 Inter ihr erstes Spiel in der Rückrunde. Gegner war der HC Arbon Lakers. Das Team wurde vom Trainer gut auf die bevorstehende Partie eingestellt. Die vor dem Match geforderten Aktionen konnte die MU17 gut umsetzen. Die Verteidigung funktionierte in der Anfangsphase hervorragend. Man arbeitete als Team zusammen und konnte so viele Bälle gewinnen.

So stand es nach zehn Minuten dem Spiellauf entsprechend 8:3 aus der Sicht der Hauptstädter. In den folgenden 20 Minuten liessen die Frauenfelder jedoch nach und der Gegner konnte auf drei Tore herankommen. Kurz vor der Pause bekam David Temcev eine rote Karte. Zur Pause stand es 13:10 für den SC.

 

Nach der Pause funktionierte bei den Frauenfeldern nichts mehr. Dadurch dass David ausgeschlossen wurde, spielte man nur noch mit einem Auswechselspieler. Dies führte dazu, dass einige Spieler auf Positionen spielen mussten, die sie normalerweise nicht spielen. Die Abwehr blieb eigentlich gut, nur vorne fehlte der Zug zum Tor. Und wenn man mal schiessen konnte, wurde nur halbherzig geschossen. Das Team-Time-out von Trainer Thomas Lovric brachte auch nichts mehr und so verlor der Sportclub das Auswärtsspiel 15:19 mit einer sehr schwachen zweiten Halbzeit, in der man nur zwei Tore schoss.

 

Nun gilt es dieses Spiel abzuhaken und weiter gut zu trainieren, so dass man am Sonntag in Baden gegen die HSG Aargau Ost 2 eine Reaktion zeigen kann. Dass nächste Heimspiel findet am Donnerstag, 28. November statt. Wir würden uns freuen, wenn einige Zuschauer den Weg in die Halle finden. Anpfiff ist um 19:00 Uhr in der Festhütte.

 

HOPP SCee!

 

Autor: Lars Thalmann

 

 

Matchtelegramm:

Samstag, 26.Oktober 2019, Arbon

HC Arbon Lakers : SCF Junioren U17 Inter 19:15 (10:13)

Remo Bruderer (6 Paraden), Micha Schuppli (1), Sejdin Avduli (4), Fabio Kaufmann (), David Temcev (5), Hermon Tomas (), Chris Känzig (4), Lars Thalmann (), Noé Hollenstein (1)

Verletzt: Marvin Müller

Abwesend: Noel Fehr, Jonas Gottmann