Funktionäre gesucht

Nächste Spiele

Resultate

Goldsponsoren

brauhaus
inovajobwvm


kaegi


aigner

H1: Vermeidbare Niederlage zum Auftakt der Finalrunde

Das Herren-Fanionteam des SC Frauenfeld spielte die erste Finalrundenpartie auswärts gegen den SV Fides St. Gallen. In der ersten Halbzeit lieferten sich die beiden Mannschaften einen Schlagabtausch auf Augenhöhe. In der zweiten Hälfte summierten sich die Fehler und das Spiel kippte zuungunsten des SCF. Die Frauenfelder verloren mit 20:22.

 St. Gallen, 13. Januar 2019 – Die Aussage des Cheftrainers Oliver Roth vor Anpfiff des Spieles war klar: «Neues Jahr, neues Spiel und bekannter, schlagbarer Gegner». In der ersten Halbzeit konnten sich beide Deckungsformationen in Szene setzen. Die Murgstädter hatten zu Beginn Mühe, im Angriff die gewünschte Durchschlagskraft zu entwickeln. Technische Fehler und halbherzige Abschlüsse der Frauenfelder ermöglichten dem Heimteam einfache Gegenstösse, welche gnadenlos ausgenutzt wurden. Doch der SCF blieb ruhig und konnte den Abstand geringhalten. Zur Pause resultierte gar ein 10:10.

Die zweite Halbzeit begann wieder durchzogen aus Sicht der Murgstädter. Abermals konnten sich die St. Galler mit einigen einfachen Gegenstössen absetzen. In den letzten 20 Minuten stieg dann die Fehlerquote markant und auch die diversen Strafminuten taten ihr Übriges. 13 Minuten vor Schluss schied auch noch Gaudenz Huwiler verletzt und mit roter Karte aus dem Spiel aus.

Schlussendlich resultierte eine 20:22-Niederlage. Dies schmerzt insofern, als dass das Spiel über weite Strecken hinweg sehr ausgeglichen war. Die besten Werfer waren mit zehn Treffern Yves Petrig und mit sechs Treffern Cédric Zimmermann. Für das nächste Spiel muss sich die Angriffsleistung noch um einiges steigern. Die Abwehr hingegen macht sicherlich Freude und stimmt zuversichtlich für die restliche Finalrunde.

Das nächste Spiel, HSG Leimental vs. SC Frauenfeld, ist am Samstag, 26. Januar 2019 in Binningen Spiegelfeld, mit Anpfiff um 17:30 Uhr. Hopp SCF!

Autor: Florian von Wyl

 

Matchtelegramm

Sonntag 13.01.19 AZSG 1-3, St.Gallen

SV Fides St.Gallen vs. SC Frauenfeld 1 22:20 (10:10)

Ari Fueter (4 Paraden), Florian von Wyl (4 Paraden); Reto Rutschmann (), Robbi Bürgi (), Silvan Stanger (1), Gaudenz Huwiler (2), Tim Schärer (), Cedric Zimmermann (6), Noah Heim (), André Seidenglanz (), Eric Vonlanthen (), Partick Ponca (1), Flavio Müller (), Yves Petrig (10)

Verletzt: Fabrice Walter, Noel Berger
Krank: Diogo Lopez

Suche

Hauptsponsor

Mawi logo klein
Bei MAWI Reisen AG buchen und den SCF profitieren lassen! Für Details hier klicken!

Hauptsponsor

Raiffeisen klein

Termine

Offizieller Ausrüster

Gisin

Offiz. Mediapartner

genius

Offizielles Fitnesscenter

welcomefit

SCF auf Facebook

facebook

Copyright © Sportclub Frauenfeld 2014. All Rights Reserved.