Nächste Spiele

Resultate

Goldsponsoren

brauhaus
inovajobwvm


kaegi


aigner

D1: Unentschieden im Kantonsderby

Nach mehr als einem Monat Spielpause konnte sich die erste Damenmannschaft des Sportclub Frauenfeld im Kantonsderby gegen den BSV Weinfelden zu wenig klar absetzen. Die Partie endete nach einem harten, aber fairen Fight unentschieden 16:16.

Weinfelden, 27.10.2018 – Topmotiviert und gut gelaunt besammelten sich die Damen 1 am frühen Samstagnachmittag in der Paul-Reinhart-Turnhalle in Weinfelden. Wie gewohnt, fand auch an diesem herbstlichen Samstag ein kurzer Spaziergang zur Gedankensortierung statt.

Die motivierende Matchansprache von Trainer Manuel Tschirren rief den Spielerinnen nochmals die wichtigsten Punkte für die bevorstehende Partie in Erinnerung: Mut, Kampf, Disziplin, Teamgeist, Freude!

Die Startphase gestaltete sich auf beiden Seiten etwas harzig und die Nervosität dieser bedeutenden Partie spürte man bei beiden Mannschaften mehr als deutlich. Das Angriffsspiel der Frauenfelderinnen fand wegen der offensiven Deckung des BSV keinen richtigen Spielfluss und wurde oft unterbrochen. Trotzdem führten schöne Aktionen zu Toren zugunsten der Hauptstädterinnen. In der Verteidigung wurde solide gedeckt und der letzte Schritt für die Teamkollegin gemacht. Dennoch fehlte vereinzelt die verlangte nötige Härte und Aggressivität. So lagen mal die Weinfelderinnen, dann wieder die Frauenfelderinnen vorne. Schlussendlich verabschiedete man sich mit einem 8:7 zugunsten des SCF in die Kabinen.

Die Devise für die zweite Halbzeit war klar: In der Defensive muss früher und härter zugepackt werden. Zudem wies Trainer Tschirren die SCF-Damen an, im Angriffsspiel die nötige Geduld aufzubringen und mehr Abstand zur Gegenspielerin zu halten.

Wie schon zu Spielbeginn startete auch die zweite Halbzeit sehr zögerlich und der Score wurde erst wieder nach ein paar Minuten eröffnet. Anschliessend konnten die Frauenfelderinnen zwar in Führung gehen, wurden jedoch durch die Heimmannschaft, welche durch die bis auf den letzten Platz besetzte Halle lautstark unterstützt und angefeuert wurde, wieder eingeholt. Dadurch ging der BSV prompt mit zwei, drei Tore in Führung. Doch die Frauenfelderinnen kämpften sich erfolgreich zurück und glichen die Partie wieder aus. Ab da war es wieder ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

An dieser Stelle muss die unglaubliche Leistung unserer Torhüterin Claudia Hälg erwähnt werden. Immer wieder stellte sie ihr Können und ihre langjährige Erfahrung unter Beweis und verhalf damit der Mannschaft zu neuem Aufwind!

In der Schlussphase, welche an sich schon selbst nervenaufreibend war, sprachen die Unparteiischen dann auch noch gegen beide Seiten die eine oder andere Strafe aus. Ein aberkannter Penalty der Frauenfelderinnen verhalf den BSV-Damen in den letzten dreissig Sekunden nochmals zu einem Angriff. Die Halle bebte, die Nerven lagen auf beiden Seiten blank, und endlich kam der erlösende Pfiff! Schlussresultat im ausgeglichenen Kantonsderby 16:16.

Leider reichte die Leistung der Damen 1 des Sportclub Frauenfeld nicht für zwei Punkte. In den kommenden Trainings muss vermehrt an der Chancenauswertung im Angriff wie auch an der Härte in der Deckung gearbeitet werden.

Die Damen 1 bedanken sich an dieser Stelle herzlich für die tolle Unterstützung, obwohl der grösste Teil des Publikums unüberhörbar die Weinfelderinnen anfeuerte.

Autorin: Ivana EgloffD1

Matchtelegramm

Samstag, 27.10.2018, Weinfelden

BSV Weinfelden Handball vs. SC Frauenfeld 16:16 (7:8)

Im Aufgebot:

Bischoff Laurine, Egloff Anja, Egloff Ivana, Egloff Lara, Gonzenbach Dominique, Hälg Claudia, Lovaszi Reka, Maldini Nathalie, Rietmann Stefanie, Sauerteig Katrin, Schenk Cécile, Stübing Sabrina, Tobler Stephanie, Zinser Kayla

Verletzt: Carnazza Ramona, Frei Anja, Känzig Jana (rekonvaleszent),Notter Anila

Sprachaufenthalt: Egloff Elena

Schülerturnier 2019

Schuelerturnier2019

Am 09./10. März 2019 findet das Schülerturnier statt. Hier geht's zur Anmeldung.

Suche

Hauptsponsor

Mawi logo klein
Bei MAWI Reisen AG buchen und den SCF profitieren lassen! Für Details hier klicken!

Hauptsponsor

Raiffeisen klein

Offizieller Ausrüster

Gisin

Offiz. Mediapartner

genius

Offizielles Fitnesscenter

welcomefit

SCF auf Facebook

facebook

Copyright © Sportclub Frauenfeld 2014. All Rights Reserved.